Der Nintendo DS und die drei Digitizer

Seit Corona gehen die Preise für Game Boys durch die Decke. 2011 kostete mich ein top erhaltener, voll funktionstüchtiger DMG-01 noch 20 Euro. Der dürfte inzwischen das Achtfache wert sein. Mindestens. Schade, dass ich ihn verkauft habe. Ich war jung und dumm vor 5 Jahren. Mit 44. Neulich war ich dann schon froh, dass ich eine als *für Bastler* verkaufte Ersatzteilsammlung (in der Tüte, horizontale Streifen auf dem Display, ruhe in Frieden) für knapp unter 50 *gewonnen* habe. Schnäppchen. Was liegt da näher, als in die Zukunft zu schauen? Welche Handhelds jenseits von DMG, PGB, CGB, AGB, USW werden demnächst steil gehen und an Wert zulegen? Mein persönlicher Favorit: der Nintendo DS. Nicht der langweilige *lite*, nein, der erste, der fette, der mit Charakter!

Und eigentlich ist es mir auch wurscht, ob da irgendwas steigt – das Teil ist einfach das mit Abstand schönste der NDS-Familie. Inklusive New 3DS. Also auf zu ebay…

Zwar steht hier seit gut 4 Jahren schon ein fetter Nintentdo DS in schwarz rum, aber als mir dieses Schmuckstück für knapp unter 30 angeboten wurde, musste ich *sofortkaufen*. Ich meine: Blau metallic. Da stellt man keine Fragen.

Eine wäre aber wohl angebracht gewesen: wie schaut der Digitizer aus? Da kratzt man ja dauernd mit dem Stift rum. Hier die Antwort:

Eher Milchglas also. Muss ich tauschen. Nachdem aber der fette Nintendo DS nicht so viel Liebe erfährt wie der langweilige (ja, ich weiß, sagte ich schon) DS lite, sind Videos zum Digitizer-Tausch *etwas* rar. Aber ein gescheites reicht ja.

DS Digitizer, free shipping, 6 weeks

Rar sind allerdings auch die Replacement-Digitizer. Im Gegensatz zu denen für den langweiligen (jaha!) DS lite. Also wieder ebay, gerade mal ein einziger Versender aus DE (9 Euro) gegen ca. 500 aus China (5 Euro, *free shipping*). Aber wer will schon 5 Wochen warten wegen 4 Euro?

Endlich ist das Teil da. Da kann ich den Nintendo DS gleich mal vom Handkäs des Vorbesitzers befreien wenn ich schon dabei bin und endlich mein neues Pro Tech Toolkit von iFixit einsetzen. Juhu.

Nach einer Stunde mehrfachen Auf- und Zuschraubens: nix Juhu. Der neue Digitizer ist offenbar defekt. Falsch einbauen kann man ihn eigentlich nicht und hey, ich hab ja keine zwei linken Hände, oder? Also nochmal zu ebay, der Verkäufer ist kulant und schickt Ersatz. Dauert aber halt wieder. Blöd.

Eine Woche später starte ich dann in die zweite Runde und hole die Einzelteile des Nintendo DS aus der Gefriertüte, in der sie die Woche über geparkt waren. Diesmal funktioniert das Teil anstandslos und ich kann endlich authentisch Picross DS spielen.

Scheitern muss man eben aushalten können – dann geht’s auch weiter. Die Frage ist nur, was mache ich mit den beiden Kumpels hier?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.